Di, 12. Dezember 2017

Schon ausgesucht

12.03.2013 12:35

Jennifer Aniston will in Valentino-Kleid heiraten

Jennifer Aniston soll sich bereits das perfekte Brautkleid ausgesucht haben: Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung ist die Schauspielerin bereits in einer roten Valentino-Robe über den Red Carpet geschritten, jetzt soll sie den Stardesigner auch für ihre Hochzeit engagiert haben.

Wie die britische "Grazia" von einem Insider erfuhr, wird die Schauspielerin ihrem oft bemühten Lieblingsdesigner auch für den großen Tag mit Bald-Ehemann Justin Theroux treu bleiben, während die Outfit-Wahl des Verlobten ebenfalls bereits feststehe.

"Jen und Justin wollen es zu einem wirklich besonderen Tag machen und sind schon sehr aufgeregt", erzählt der Nahestehende der Zeitschrift und verrät: "Ganz offensichtlich hat sie mit Valentino zusammen an einem Hochzeitskleid gearbeitet und war dabei stark in den Design-Prozess eingebunden. Justin hat dagegen vor, einen Smoking von Armani zu tragen", zitiert das Magazin weiter.

Dass Aniston ein echter Valentino-Fan ist, hat sie in der Vergangenheit nicht selten unter Beweis gestellt. Schon vor ihrem diesjährigen Auftritt bei den Oscars sorgte sie zum Beispiel im letzten Jahr bei den Golden Globes mit einem schwarzen Kleid aus dem Hause Valentino für Aufsehen. Auch bei zahlreichen Filmpremieren griff die 44-Jährige auf markante Kreationen des Modeschöpfers zurück.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden