Mo, 20. November 2017

„Waren lehrreich“

05.03.2013 13:54

Kate Winslet durch Scheidungen stärker geworden

Kate Winslet hat aus ihren Ehen und Scheidungen gelernt. Die Schauspielerin, die von 1998 bis 2001 mit Jim Threapleton und von 2003 bis 2010 mit Sam Mendes verheiratet war, gesteht, dass diese Jahre für sie sehr lehrreich waren.

"Ich habe wirklich sehr viel über mich selbst gelernt, vor allem in den letzten vier Jahren", erklärt die 37-Jährige im Interview mit "Haper's Bazaar". "Ich glaube, ich kann jetzt deutlicher sehen, wie das Muster vergangener Erfahrungen geformt hat, wer ich bin und die Charaktere, die ich gespielt habe - dafür bin ich dankbar."

Die Oscar-Preisträgerin, die seit Dezember in ihrer dritten Ehe mit Ned Rocknroll verheiratet ist, sieht diese Erfahrungen auch als Hilfe für ihre Arbeit. "Ich habe so viel mehr Material, auf das ich für die Arbeit zurückgreifen kann - Trümmer, Bausteine - und ich weiß, dass ich das jetzt transportieren kann. Ich werde das nicht fallenlassen, und wenn ich das tue, werde ich es durchsuchen. Ergibt das irgendeinen Sinn? Wahrscheinlich nicht."

Auch wenn ihre Hochzeit eine private Angelegenheit war, zu der nur zwölf Gäste eingeladen waren, war diese lange geplant, wie ein Nahestehender kürzlich berichtete: "Hochzeit war immer ein Thema und sie haben schon ein paar Monate darüber gesprochen. Es war keine spontane Entscheidung, aber sie wollten es geheim halten."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden