Sa, 18. November 2017

Schräges Gadget

04.03.2013 10:48

iPhone-Unterhosen aus Japan schützen den Home-Button

Ein neues exzentrisches Gadget aus Japan richtet sich an iPhone-Besitzer mit einer Vorliebe für ganz besondere Handy-Taschen. Die iPhone-Unterhose aus dem Hause Bandai wird mit dem Slogan "Protect your Home-Button" beworben. Die Information, wie der Rest des Handys vor Umwelteinflüssen geschützt werden soll, bleiben die Macher des iPhone-Höschens allerdings schuldig.

Japaner sind bekannt für ihre Vorliebe für eigenartige Gadgets, da verwundert es auch nicht, dass Bandais iPhone-Unterhosen noch vor der tatsächlichen Markteinführung schon wieder ausverkauft sind. Wie die japanische Website "Rocketnews24" berichtet, sollten die Handy-Höschen eigentlich erst im Laufe des Monats auf den Markt kommen, sind jedoch schon jetzt in solchen Massen vorbestellt worden, dass sie gleich bei der Markteinführung wieder ausverkauft sein werden.

Acht verschiedene Designs erhältlich
Die winzigen Unterhosen für das iPhone gibt es in acht verschiedenen Designs (Bild 2): als schwarze Boxershort ebenso wie als Leoparden-Schlüpfer oder Erdbeer-Höschen. Ein mysteriöses achtes Design soll ebenfalls kommen, über sein Aussehen ist allerdings bislang noch nichts bekannt.

Vorerst werden nur iPhone-Besitzer in den Genuss der etwas anderen Handy-Taschen kommen. Ob in Zukunft auch Smartphone-Unterhosen für andere Handys verkauft werden, ist bislang unbekannt. Angesichts dessen, dass die kleinen Stofffetzen nur den Home-Button, nicht aber das ganze Smartphone vor Umgebungseinflüssen schützen, dürfte die spezielle Handy-Hülle außerhalb Japans jedoch ohnedies nur geringe Erfolgsaussichten haben.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden