Mo, 11. Dezember 2017

Praktisch gewählt

26.02.2013 12:04

Aniston über Kleid: "Man kann leicht zur Toilette gehen"

Jennifer Aniston legte bei ihrem Kleid für die Oscar-Gala Wert auf Toilettentauglichkeit. Die 44-jährige Hollywood-Schönheit besuchte die Preisverleihung am Sonntag in einer traumhaften roten Robe von Valentino - und wie sie gestand, traf sie ihre Entscheidung vor allem aus praktischen Gründen.

"Es passt, ist angenehm zu tragen und man kann damit leicht zur Toilette gehen", erklärte Aniston auf dem roten Teppich gegenüber dem "People"-Magazin über ihr Kleid. Scherzend fügte sie hinzu: "Man muss es einfach nur hochheben, richtig positionieren und sich dann hinhocken!"

Jennifer, die mit ihrem Verlobten Justin Theroux zu den Oscars kam, schwärmte zudem von der Farbe ihres Outfits: "Es ist Valentino-Rot. Ja, Valentino-Rot! Ich liebe die Farbe einfach."

Unseren Bericht zu den schönsten Oscar-Roben findest du in der Infobox!

Jennifer Hudson brauchte drei Tage für Auswahl
Anderen Stars fiel die Wahl derweil nicht so leicht. Jennifer Hudson brauchte eigener Aussage zufolge mehrere Tage, um sich auf ihr blaues Roberto-Cavalli-Kleid festzulegen. "Ich brauchte drei Tage voller Anproben, täglich drei Stunden, um mich zu entscheiden", gab die Musikerin, die bei dem Event auf der Bühne sang, preis. "Es war eine ernste Entscheidung. Mein Stylist weinte, als ich mich endlich entschieden hatte."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden