Mi, 22. November 2017

Noch fünf Tage

21.02.2013 11:47

Die Oscars rücken näher: Roter Teppich ausgerollt

Fünf Tage vor der 85. Oscar-Verleihung in Los Angeles herrscht Hochbetrieb vor dem Dolby Theatre am Hollywood Boulevard. Auch der legendäre rote Teppich, auf dem sich die Stars tummeln werden, wurde mittlerweile ausgerollt.

Zahlreiche der insgesamt 2.412 akkreditierten Medienvertreter aus aller Welt flanieren bereits auf dem weiträumig abgesperrten Gelände, das am Sonntag zur Oscar-Zeremonie nur noch von den rund 3.300 geladenen Gästen, ausgewählten Medien und den mehr als 600 an der Fernsehübertragung beteiligten Personen betreten werden darf.

Das Dolby Theatre, ehemals als Kodak Theatre bekannt, dient zum zwölften Mal als Veranstaltungsort für die Gala, die in mehr als 225 Länder übertragen wird und von mehreren Hundert Millionen Zusehern weltweit verfolgt wird. Live vor Ort stehen nur 700 Plätze für Fans am etwa 150 Meter langen roten Teppich zur Verfügung.

282 Filme bewarben sich um "Besten Film"
282 Filme kamen in diesem Jahr für die Hauptkategorie "Bester Film" infrage, wie aus Daten der Academy of Motion Picture Arts and Sciences hervorgeht. Insgesamt 5.856 Academy-Mitglieder entscheiden darüber, ob die Auszeichnung heuer vielleicht sogar nach Österreich geht. Michael Hanekes "Amour" (Liebe) ist in insgesamt fünf Kategorien nominiert, u.a. für den besten Film des Jahres 2012.

Alle Infos zur Oscar-Verleihung gibt's auf krone.at! Wir sind live dabei, wenn es in Los Angeles wieder heißt: "And the Oscar goes to ..." Verfolge die Preisverleihung in der Nacht auf Montag auch über unseren Twitter-Kanal!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden