So, 19. November 2017

Liebescomeback

21.02.2013 10:31

Demi Lovato soll wieder mit Ex-Freund anbandeln

Demi Lovato und ihr Ex-Freund Wilmer Valderrama sind anscheinend wieder ein Paar. Die Sängerin, die mit dem Schauspieler seit 2010 immer wieder zusammen war, verbrachte mit ihm den Valentinstag in einem Sushi-Restaurant in Los Angeles, wo sie den ganzen Abend über nicht die Finger voneinander lassen konnten.

"Sie haben fast alles auf der Karte bestellt, haben aber mindestens eine Stunde lang nichts davon angerührt. Sie haben sich die ganze Zeit über in die Augen gestarrt", berichtet ein Augenzeuge gegenüber dem "UsMagazine". Erst nach dem intensiven Blickkontakt und einer "wirklich intensiven Unterhaltung" hätten die beiden mit dem Essen begonnen, aber während des gesamten Dates gekuschelt. Am selben Abend wurden sie zuvor bei einer Shop-Eröffnung der Klamottenkette Topshop beim "Rummachen" gesichtet.

Demi wegen Essstörung in Klink
Erst kürzlich verriet die 20-Jährige, die sich 2010 wegen einer Essstörung und selbstverletzenden Verhaltens in einer Klinik behandeln ließ, dass sie nach mehreren gescheiterten Affären nun wieder bereit für eine Beziehung sei. "Es ist sehr ungesund, wenn sich Mädchen die ganze Zeit einem Typen unterwerfen und dabei ihre Freunde und Familie vergessen", erklärte sie im Interview mit "Cosmo on Campus".

"Ich habe das getan. Ich habe immer nach Ablenkung gesucht, weil ich solche Angst hatte, alleine zu sein. Ich bin nun in einer Situation, in der ich endlich vertrauen kann und ein besserer Mensch für den Mann sein kann, mit dem ich in einer Beziehung bin - nicht mehr die anhängliche Freundin, die immer sofort eifersüchtig wird", so die Sängerin.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden