Sa, 18. November 2017

Auf der Suche

26.02.2013 15:11

Erstes Rendezvous: Ist mein Date der Partner fürs Leben?

Das erste Rendezvous ist ein vorsichtiges Abtasten und Ausloten, ob man wirklich zusammenpassen könnte. Aber auch wenn noch nicht sofort die Funken sprühen und die Schmetterlinge kreisen, heißt das nicht, dass man nicht seinen potenziellen Lebenspartner vor sich hat. Wie Sie erkennen, ob sich ein zweites Date lohnt, erfahren Sie hier.

Persönliche No-Gos definieren
Es gibt gewisse Dinge, die man bereit ist, an einem Partner zu akzeptieren, andere dagegen gehen überhaupt nicht. Überlegen Sie sich, was derartige No-Gos für Sie sind: chronische Unpünktlichkeit, Unordentlichkeit, Unzuverlässigkeit etc. Und dann überlegen Sie sich Fragen, mit denen sich das herausfinden lässt. Je direkter diese jedoch gestellt sind, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Sie eine ehrliche Antwort bekommen.

Gesprächsführung beobachten
Wie verhält sich Ihr Gegenüber? Interessiert? Werden Fragen gestellt? Oder ist der andere sehr damit beschäftigt, möglichst viel von sich selbst zu berichten? Wie reagiert er/sie auf Ihre Aussagen? Geht er/sie darauf ein? So können Sie erkennen, ob Sie einen grundsätzlich empathischen, gefühlvollen Menschen vor sich haben, mit dem Sie sich eine Partnerschaft vorstellen können.

Umgang mit anderen
Auch der Umgang mit unbeteiligten Dritten ist sehr aufschlussreich: Wie wird mit dem Kellner gesprochen? Wie reagiert Ihr Date, wenn er/sie unabsichtlich angerempelt wird? Wie, wenn Hunde oder Kinder zu hören und zu sehen sind? An Reaktionen auf solche Nebensächlichkeiten lassen sich Charakterzüge sehr gut erkennen bzw. lässt sich abschätzen, ob in manchen Dingen die gleiche Sichtweise besteht.

Hobbys
Ein Anhaltspunkt können auch Interessen und Freizeitbeschäftigungen sein: Wenn Sie selbst sehr abenteuerlustig und sportlich sind, Ihr Dating-Partner aber ist am Wochenende mit einem Buch auf der Couch am glücklichsten, könnte es auf Dauer schwierig werden, Zeit miteinander zu verbringen. Außer, man ist bereit, für den anderen seinen Horizont zu erweitern und Neues auszuprobieren.

Lebensplanung
Nicht notwendigerweise bereits in Richtung Familienplanung, aber doch in Richtung Meilensteine der nächsten Jahre sollte eine gewisse Übereinstimmung gegeben sein. Erzählt Ihr Gegenüber von seiner Karriere und geplanten Auslandsaufenthalten und Sie wollen bald eine Familie gründen, wird es vermutlich schwierig zueinanderzufinden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden