Mi, 13. Dezember 2017

Groß geworden

18.02.2013 16:39

Beyonce zeigt ihr süßes Töchterchen Blue Ivy

Am Wochenende war im US-Fernsehen Beyonces HBO-Doku "Life Is But A Dream" zu sehen. In der sehr intimen Doku, bei der die Sängerin selbst Regie geführt hatte, gewährt Beyonce ihren Fans intime Einblicke in ihr Leben. Zum geheimen Star des TV-Ereignisses wurde dabei aber Töchterchen Blue Ivy.

Am 6. Jänner feierte die Tochter von Beyonce und Jay-Z ihren ersten Geburtstag. Jetzt hatte die Kleine ihren ersten großen TV-Auftritt. Zum ersten Mal seit der Geburt zeigte Beyonce ihren größten Schatz. Blue Ivy ist mit ihrer Wuschelmähne und den großen Augen aber auch wirklich zuckersüß geworden.

Ihre Mama zeigt sich in der TV-Doku über ihr Leben ungewohnt privat und sprach offen über ihre Kindheit, die Geburt von Blue Ivy und über die Schwangerschaft. Auch mit den Gerüchten, sie habe ihre Tochter von einer Leihmutter austragen lassen, nimmt die Sängerin Stellung, indem sie Aufnahmen von ihrem wachsenden Babybauch zeigt – sogar ein Nacktshooting im neunten Monat ist zu sehen.

Bald auf Neverland Ranch daheim?
Der kleine Familie könnte bald einen Umzug bevorstehen. Denn neuesten Gerüchten zufolge haben Beyonce und Jay-Z angeblich ein Auge auf Michael Jacksons Neverland Ranch geworfen. Wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet, will das millionenschwere Ehepaar das einstige Anwesen des King of Pop kaufen und hat sich dieses bereits während einer ausführlichen Besichtigungstour zeigen lassen. Die Ranch befindet sich im kalifornischen Santa Barbara und soll mehr als 20 Millionen Euro wert sein. Jackson, der 2009 an einer Propofol-Vergiftung starb, wohnte dort zwischen 1988 und 2005.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden