Mo, 23. Oktober 2017

Tierecke vermittelt

30.01.2013 15:33

Diese Hunde suchen ein neues Zuhause

Nicki ist noch nicht lange im Tierheim. Der kleine achtjährige Mischlingsrüde durfte lange ein schönes Leben genießen, bis sein Frauchen starb. Es folgte eine Zeit auf einem Bauernhof, bis sein neues Herrchen pflegebedürftig wurde. Jetzt sucht der katzenverträgliche Kleinhund Nicki seinen Lebensplatz.

Bei Interesse an Nicki: Tierheim Dechanthof, 2130 Mistelbach, Tel.: 02573/28 43, www.tierheim-dechanthof.at.

Der fünf Monate alte Mischlingswelpe Rex wurde in letzter Sekunde vor dem Erfrierungstod gerettet. Seine Mutter ist leider verhungert und erfroren. Er wurde liebevoll aufgepäppelt und medizinisch versorgt und wartet jetzt auf Tierfreunde, bei denen er glücklich und zufrieden erwachsen werden kann. Rex ist geimpft, gechipt und entwurmt. Tierschutzstelle Alkoven-Strassham, Weinberggasse 13, 4072 Alkoven, Tel.: 07274/64 46, www.tierschutzalkoven.at.

Ramses ist ein kastrierter Mischlingsrüde, der im Juli 2011 geboren wurde. Er ist sehr lebhaft und bräuchte einen sehr guten Platz mit eingezäunten Garten. Landestierschutzverein für die Steiermark, Grabenstrasse 113, 8010 Graz, Tel.: 0316/684 212, tierheimgraz@aon.at.

Mea ist ein aus Bosnien geretteter Mischlingsrüde, der anfangs Fremden gegenüber etwas schüchtern ist. Er wurde im Juni 2012 geboren und ist auf der Suche nach geduldigen Menschen, die ihm ein Zuhause geben. Landestierschutzverein für die Steiermark, Grabenstrasse 113, 8010 Graz, Tel.: 0316/684 212, tierheimgraz@aon.at.

Der Cockerspaniel-Rüde Mike hat sein Zuhause aufgrund eines Umzugs verloren. Er ist kastriert, im August 2009 geboren und hat ein sehr freundliches und anhängliches Naturell. Landestierschutzverein für die Steiermark, Grabenstrasse 113, 8010 Graz, Tel.: 0316/684 212, tierheimgraz@aon.at.

Die Fotos unserer Vermittlungshunde kannst du dir ansehen, indem du auf den Pfeil beim großen Bild klickst.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).