Di, 24. Oktober 2017

Wollte nie heiraten

26.01.2013 09:00

Schauspielerin Marisa Tomei hat sich verlobt

Oscar-Preisträgerin Marisa Tomei läuft bald in den Hafen der Ehe ein. Berichten zufolge erhielt die 48-jährige Schauspielerin kürzlich einen Antrag von ihrem Freund Logan Marshall Green - obwohl sie in der Vergangenheit beteuerte, niemals heiraten zu wollen.

"Er hielt über die Feiertage hinweg um ihre Hand an", flüsterte ein Nahestehender des Paares dem Magazin "In Touch". "Sie freut sich sehr über die Verlobung." Liiert ist das Paar seit 2008.

Anfang 2009 hatte Tomei in einem Interview noch erklärt, nicht vom Konzept der Ehe überzeugt zu sein und auch keinen Kinderwunsch zu verspüren. "Ich bin kein großer Fan der Ehe als Institution", sagte sie damals dem "Manhattan"-Magazin. Außerdem fügte sie hinzu: "Ich weiß nicht, warum Frauen Kinder kriegen müssen, um als vollständige Menschen zu gelten."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).