Fr, 24. November 2017

Arno flog raus

21.01.2013 09:47

Beauty-OP-Beichte im Camp: Bei Allegra alles echt?

Der Seelenstriptease der Dschungel-Stars hat am Wochenende einen neuen Level erreicht. Nach etlichen tragischen Lebensgeschichten interessierten am Sonntag vor allem harte Fakten zum Thema Beauty-OP: Welche Stars haben der Schönheit wohl schon nachgeholfen? Alles wurde ausgeplaudert, und zwar gnadenlos!

Tag zehn im australischen Dschungel galt den Camp-Bewohnerinnen. Und wie es meistens so ist, wenn Damen unter sich sind, geht es bald um das Thema Schönheit. Wer hat da wohl schon nachgeholfen? Ex-"Bachelor"-Kandidatin Georgina machte den Anfang und plauderte ungeniert über ihre Brust-OP: "Ich habe 100 Gramm drin. Ich hatte vorher ganz kleine Brüste und richtige Komplexe deswegen. Meine Mutter hat nichts davon gewusst, sondern es an Heiligabend gesehen." Das gefiel Olivia Jones sogar sehr: "Ja, das passt ja, schön Weihnachten die Glocken zu läuten – auch wenn sie nicht echt sind."

Nur Fiona Erdmann konnte dem Thema Schönheits-OP nicht wirklich etwas abgewinnen. "Man kann das doch nicht befürworten, mit 22 die Titten zu machen", zeigte sie sich verständnislos. "Dein Körper ist die ganze Zeit gesund, und man weiß doch, wie man durch einen kleinen Eingriff krank werden kann. Warum legt man sich auf den OP-Tisch, wenn es nicht sein muss?" Die anderen allerdings sahen dies anders. "Ihr geht es doch super, wie sie jetzt rumhüpft mit ihren Brüsten", wunderte sich Olivia. "An ihrer Stelle hätte ich es auch gemacht."

Allegra: "Habe nichts machen lassen!"
Als eine heftige Diskussion entfachte, ergriff schließlich Katzenberger-Mama Iris Klein das Wort: "Die Chirurgie ist ja mittlerweile so super. Guck mal, ich hab mir hier den Bauch absaugen lassen. Ich hatte einen Bauch wie Allegra…" Das hätte sie wohl besser nicht sagen sollen, denn Allegra Curtis fand diese Aussage alles andere als lustig. Schrill fuhr sie Iris an: "Hör auf, so über meinen Bauch zu reden! Ich nehme das so persönlich!" Sie sprang auf und redete sich weiter in Rage: "Warum bin ich immer dein Beispiel? Das ist die Hälfte vom Bauch, den ich vorher hatte. Aber ich lasse nichts absaugen. Ich werde jetzt mein Gewicht runter tun, dann fange ich an, Sport zu treiben, und dann habe ich wieder einen Waschbrettbauch! Bitte rede nicht über meinen Bauch. Danke!"

Dass auch Iris mit ihren Kilos zu kämpfen hat, machte die Tochter von Tony Curtis noch zorniger. "Du hast auch immer noch einen Bauch, obwohl du es abgesaugt hast. Wie kannst du mich da als Beispiel nehmen? Das finde ich gemein, weil ich mir den Bauch nicht absaugen lasse. Ich habe an meinem Körper nix machen lassen. Auch nicht im Gesicht. Nichts! Nicht geschnitten, geschnippelt oder gebotoxt oder abgesaugt!" Kann man das glauben? Olivia jedenfalls nicht und flüsterte Iris zu: "Sie sieht ja aus wie aus dem Windkanal", lästerte die Dragqueen los. "Sie hat die Nase machen lassen, Botox und die Augen hat sie auch machen lassen. Davor gibt sie ja auch zwei zu – aber eben hat sie gesagt, sie hat nichts machen lassen. Das ist ja auch lustig."

Arno wird rausgewählt
Ob die Zickereien jetzt noch schlimmer werden? Am Sonntag wurde nämlich schon der dritte Mann in Folge von den Zuschauern aus der RTL-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" gewählt. "Dagobert" Arno Funke musste nach Silva Gonzales und Klaus Baumgart das Camp verlassen. Nun sind nur noch zwei Männer übrig: Ex-"DSDS"-Kandidat Joey Heindle, der sich am Sonntag bei seiner Dschungelprüfung derart verausgabte, dass er anschließend kurz ohnmächtig wurde, und Patrick Nuo.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden