Fr, 15. Dezember 2017

Nach Root-Versuch

16.01.2013 11:28

Windows Phone 8 verlangt nach Installations-DVD

Üblicherweise werden die Betriebssysteme von Mobiltelefonen über USB auf den internen Flash-Speicher installiert. Im Falle von Windows Phone 8 verlangt das Telefon bei einer notwendigen Neuinstallation des Betriebssystems jedoch gleich nach dem Einlegen der Windows-DVD. Mangels DVD-Laufwerk ein schwieriges Unterfangen. Diese Entdeckung hat der Finne Mikko Hypponen beim Versuch, sein Windows Phone von HTC zu rooten, gemacht und dokumentiert.

Über Twitter machte das kuriose Bild des Handys, das nach einer Windows-Disk verlangt, schnell die Runde. Anfänglich wurde es für einen Fake gehalten, mittlerweile wurde der Fehler jedoch von anderen Besitzern eines Smartphones mit dem aktuellen Microsoft-Mobilbetriebssystem bestätigt.

Einer von ihnen ist Johnny Ruokokoski aus dem Schweizer Forum Pocketpc.ch. Er hat die gleiche Fehlermeldung wie Hypponen auf Nokias Lumia 920 beobachtet und fotografiert.

Grund für das Problem: Versuchter Root
Mittlerweile ist auch die Ursache für die witzige Fehlermeldung klar: Sie erscheint offenbar beim Versuch, ein Windows Phone zu rooten, also Administratorrechte auf dem Gerät zu erlangen und diese zu nutzen, um alternative Software aufzuspielen.

Der Durchschnittsbenutzer, der sein Windows Phone normal verwendet und auf Hacks und Roots jeglicher Art verzichtet, sollte diese kuriose Fehlermeldung demnach nicht erblicken. Der Verzicht auf solche Manipulationen ist auch deshalb empfehlenswert, weil bei durch Roots und Hacks entstandenen Schäden am Telefon üblicherweise die Herstellergarantie erlischt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden