Do, 19. Oktober 2017

Wahrer Romantiker

12.01.2013 09:00

Cooper wünscht sich „traditionelles Familienleben“

Bradley Cooper träumt von einem traditionellen Familienleben. Der Frauenschwarm und Neu-Single - dessen Beziehung mit Schauspiel-Kollegin Zoe Zaldana vor Weihnachten in die Brüche ging - gesteht, auf eine langlebige Liebe zu hoffen. Ganz nach dem Vorbild seiner Eltern.

"Ich würde sagen, ich bin ein wahrer Romantiker, ganz sicher. Und ich glaube, die meisten Typen sind es tief in sich drin", betont der Schauspieler, der für seinen Auftritt in der Tragikomödie "Silver Linings" mit einer Nominierung für den Golden Globe sowie für den Oscar bedacht wurde. Cooper erzählt gegenüber "MailOnline": "Ich sehe meine Eltern, die seit 1963 glücklich verheiratet sind - bei meinen Großeltern ist es genauso. Welcher Mann würde sich so etwas nicht wünschen?"

Zu der glücklichen Liebe gehört für den 38-Jährigen zudem ein wohliges Zuhause - mit echtem Familienleben. Cooper ergänzt: "Der Gedanke an ein traditionelles Familienleben zu Hause ist großartig." Und auch vor nostalgischer Romantik kann sich der "Hangover"-Star in seiner Schwärmerei nicht ganz verschließen. "Traditionelle Rollenverteilungen sind eine Sache der Vergangenheit geworden, aber ich finde, da ist noch immer etwas wirklich Charmantes dran."

Auch mit Ex-Freundin Zaldana wollte Cooper eigentlich die Ringe tauschen, nach der plötzlichen Trennung der "Avatar"-Darstellerin plant er nun stattdessen, etwas Zeit mit der Familie in Philadelphia zu verbringen.

Seine romantische Ader bringt Cooper derweil mit seiner "Hangover"-Leinwandfigur Phil Wenneck in Verbindung: "Ich glaube, Phil ist ganz tief drinnen auch romantisch. Er möchte das Single-Leben, aber am Ende beider Filme will er immer nur zurück zu seiner Familie. Lass uns ehrlich sein, die meisten Typen wollen das."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).