Mo, 11. Dezember 2017

"Ich bin ein Star ..."

07.01.2013 10:15

Diese elf Promis ziehen ins RTL-Dschungelcamp

Nach monatelangem Schweigen und einigen Gerüchten ist nun endlich bekannt, wer in diesem Jahr bei der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im australischen Dschungel für Aufsehen sorgen will.

Nachdem bereits seit dem Wochenende klar ist, dass Olivia Jones mit von der Partie sein wird, ist nun auch der Rest kein Geheimnis mehr. So werden die Dragqueen und der ehemalige "Hot Banditoz"-Sänger Silva Gonzales, "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidat Joey Heindle, Schauspieler Helmut Berger, Erpresser Arno "Dagobert" Funke, Sänger Patrick Nuo, Schauspielerin Allegra Curtis, die ehemalige "Der Bachelor"-Kandidatin Georgina, Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Fiona Erdmann, Schauspielerin Claudelle Deckert sowie Iris Klein, die Mutter von TV-Star Daniela Katzenberger, in den Dschungel ziehen.

"Ich mache mir vor Angst in die Hose", gibt Klein zu, "aber die ganze Familie steht hinter mir, auch Daniela." Jones hat derweil gar keine Angst: "Ich lebe und arbeite auf St. Pauli, da gibt es das Wort Hygiene auch nicht. Da kann mich nichts erschrecken, und mit Ungeziefer kenne ich mich aus."

Einer musste sich offenbar schon vorab Mut antrinken. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, kam Helmut Berger verwirrt und betrunken zur Abreise nach Australien zum Flughafen. Angeblich musste der 68-Jährige sogar von einer RTL-Mitarbeiterin gestützt werden. Auf die Frage, ob Berger keine Angst habe, nicht in das Flugzeug gelassen zu werden, soll dieser geantwortet haben: "Mir ist alles scheißegal."

Am 11. Jänner startet die neue Staffel, die diesmal von Sonja Zieltow und Daniel Hartwich moderiert wird.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden