So, 19. November 2017

Kamera-Vergleich

03.01.2013 10:02

Stiftung Warentest: Das sind die besten Kompakt-Digicams

Die Stiftung Warentest hat sich in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "test" intensiv mit digitalen Kompaktkameras befasst und Geräte vieler verschiedener Hersteller genau unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Die besten Geräte bauen Sony, Panasonic und Canon. Olympus bekommt Lob für die besondere Zoomstärke.

Aktuelle digitale Kompaktkameras seien perfekte Reisebegleiter und würden jedes Smartphone in den Schatten stellen, wenn es um die Bildqualität geht, so die Tester. Besonders positiv sei ihnen Sonys flache Kompakte WX70 aufgefallen.

Sony WX70 ist beste flache Kompaktkamera
Das um rund 184 Euro zu habende Gerät überzeugt mit der besten Bildqualität im Test und verfügt über einen Verwacklungs-Schutz, der auch bei unruhiger Hand für scharfe Fotos sorgt.

Nur in puncto Auslösegeschwindigkeit muss sich die kleine Sony-Kamera geschlagen geben. Hier geht der Sieg an Panasonics Lumix SZ1, die nur 0,05 Sekunden braucht, um ein zehn Meter entferntes Motiv zu fotografieren. Das Panasonic-Gerät gibt es um rund 140 Euro.

Canon siegt bei Superzoom-Kameras
Neben kleinen, flachen Kompakt-Digicams testete die Stiftung Warentest auch etwas größere Kompakte mit Superzoom-Funktion. Dabei heben die Tester die SZ-31MR von Olympus positiv hervor: Die 225-Euro-Kamera kann entfernte Motive um den stattlichen Faktor zwölf vergrößern.

Testsieger in der Kategorie der Superzoom-Kameras ist aber die Canon SX260 um 244 Euro. Sie überzeugte die Tester nicht nur durch ihre sehr guten Zoomfähigkeiten, sondern auch durch die Möglichkeit, Blende, Fokus und Belichtungszeit selbst zu wählen. Der ausführliche Kamera-Test ist in der aktuellen Ausgabe des Warentest-Magazins "test" zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden