So, 17. Dezember 2017

Barca optimistisch

29.12.2012 11:01

Tito Vilanova laut Klubpräsident bald wieder auf der Bank

Der FC Barcelona wird schon bald wieder auf Trainer Tito Vilanova bauen können. "Ich denke, dass er in 15 bis 20 Tagen seine Arbeit wieder aufnehmen wird", sagte Vereinspräsident Sandro Rosell am Freitag auf einer Sportkonferenz in Dubai.

Der 44-Jährige war am 20. Dezember neuerlich wegen einer Krebserkrankung an der Ohrspeicheldrüse operiert worden, hatte zwei Tage später aber bereits wieder das Krankenhaus verlassen dürfen.

"Derzeit ist Fußball zweitrangig"
In den nächsten Wochen muss sich der Trainer des spanischen Tabellenführers noch einer Röntgen- und Chemotherapie unterziehen, währenddessen dürfte er aber bereits in dosierter Form seine Tätigkeit wieder aufnehmen. "Das Wichtigste überhaupt ist Titos Gesundheit. Im Augenblick ist Fußball für ihn zweitrangig", betonte Rosell. Derzeit werden die Katalanen von Assistenztrainer Jordi Roura gecoacht.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden