Sa, 18. November 2017

Erster Weltcupsieg

29.12.2012 18:54

Nur Velez-Zuzulova am Semmering schneller als Zettel

Lokalmatadorin Kathrin Zettel hat sich am Samstag beim Nachtslalom am Semmering nur Veronika Velez-Zuzulova geschlagen geben müssen. Die 28-jährige Slowakin holte am Zauberberg vor 15.000 begeisternden Fans ihren allerersten Sieg im 146. Weltcuprennen. Zettel landete mit Laufbestzeit im zweiten Durchgang auf Rang zwei, Dritte wurde die Halbzeitführende Tina Maze.

Am Ende war es eine Zehntel, die Zettel auf das oberste Podest fehlte. In einem fehlerfreien Lauf hatte sie auf die bis dahin führenden Maria Höfl-Riesch über eine Sekunde Vorsprung herausgefahren. "Es war schon toll, dass ich zumindest im zweiten Durchgang meine Leistung gezeigt habe. Der erste Lauf war zwar stabil, aber nicht am letzten Zacken", zeigte sich Zettel mit ihrer Performance zufrieden.

Maze zu fehlerhaft
Velez-Zuzulova konterte aber prompt und verdrängte Zettel wieder vom Platz der Führenden. Maze (+ 0,20) unterliefen im zweiten Durchgang mehrere kleine Fehler, sodass sie sich mit Rang drei begnügen musste. Die Führung im Slalom-Weltcup behielt sie aber trotzdem.

Velez-Zuzulova überwältigt
Velez-Zuzulova zeigte sich nach ihrer Zieleinfahrt hocherfreut: "Ich kann gar nicht sagen, warum es heute endlich geklappt hat. Im Moment werde ich von so vielen Emotionen überwältigt. Die Rennen in Österreich sind sowieso immer großartig - hier zu gewinnen, ist einzigartig. Ich war so lange die einzige aus einer kleinen Nation, der ganze Druck lag auf mir."

Und selbst die geschlagene Zettel zollte der großen Siegerin des Tages Tribut: "Ich habe mich mit Veronika wirklich gefreut. Sie hat den Sieg verdient."

Die alleinige Hoffnungsträgerin ihres Landes ist Zuzulova freilich nicht mehr. Ihre erst 17-jährige Landsfrau Petra Vlhova kam beim Weltcup-Debüt auf den beachtlichen elften Platz, damit punktete der im Slalom-Europacup führende Teenager auf Anhieb.

Kirchgasser im zweiten Durchgang out
Zweitbeste Österreicherin wurde mit 2,60 Sekunden Rückstand Bernadette Schild als Zwölfte. Carme Thalmann (+ 2,70) landete auf Platz 15, Nicole Hosp (+ 2,78) auf Rang 17. Michael Kirchgasser, nach dem ersten Durchgang auf dem aussichtsreichen fünften Rang, schied aus.

Das Ergebnis:

Rang Läuferin Nation Lauf 1 Lauf 2 Gesamt
1 VELEZ-ZUZULOVA Veronika SVK 47.77 49.51 1:37.28
2 ZETTEL Kathrin AUT 48.08 49.30 1:37.38
3 MAZE Tina SLO 47.22 50.26 1:37.48
4 HÖFL-RIESCH Maria GER 48.75 49.64 1:38.39
5 PIETILÄ-HOLMNER Maria SWE 49.47 49.42 1:38.89
6 GEIGER Christina GER 48.83 50.25 1:39.08
7 POUTIAINEN Tanja FIN 49.04 50.08 1:39.12
8 CURTONI Irene ITA 48.83 50.38 1:39.21
9 HOLDENER Wendy SUI 49.53 50.01 1:39.54
10 BORSSEN Therese SWE 49.47 50.18 1:39.65
11 VLHOVA Petra SVK 49.93 49.74 1:39.67
12 SCHILD Bernadette AUT 50.01 49.87 1:39.88
13 COSTAZZA Chiara ITA 50.27 49.63 1:39.90
14 MÖLGG Manuela ITA 49.43 50.51 1:39.94
15 THALMANN Carmen AUT 50.39 49.59 1:39.98
16 PHELAN Brittany CAN 50.06 49.93 1:39.99
17 HOSP Nicole AUT 50.14 49.92 1:40.06
18 MIELZYNSKI Erin CAN 49.89 50.27 1:40.16
19 AZZOLA Michela ITA 50.45 49.81 1:40.26
20 GAGNON Marie-Michele CAN 50.37 50.01 1:40.38
21 BARTHET Anne-Sophie FRA 50.61 49.92 1:40.53
22 ZAHROBSKA Sarka CZE 50.49 50.06 1:40.55
23 TERWIEL Elli CAN 50.51 50.24 1:40.75
24 DÜRR Lena GER 50.61 50.19 1:40.80
25 EKLUND Nathalie SWE 50.37 50.46 1:40.83
26 STIEGLER Resi USA 49.84 51.15 1:40.99
27 STABER Veronika GER 50.31 51.45 1:41.76

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden