Do, 23. November 2017

„Liebe meines Lebens“

12.12.2012 16:17

Drew Barrymore zeigt erstmals Töchterchen Olive

So sieht es also aus, Drew Barrymores niedliches Töchterchen Olive: Neun Wochen nach der Geburt ihres ersten Kindes hat sich die Schauspielerin nun erstmals für ein Magazin mit der Kleinen ablichten lassen.

Anfang Oktober gab die 37-jährige Schauspielerin stolz bekannt, dass sie Mutter eines kleinen Mädchens sei, das am 26. September "gesund und glücklich" zur Welt gekommen sei. Seither hatte Barrymore ihr Mäderl vor der Welt versteckt gehalten. Jetzt hat das US-Magazin "People" auf seinem aktuellen Cover ein Foto der Promi-Mama veröffentlicht. Darauf hält Barrymore ihr Baby vor ihr Gesicht und lacht es überglücklich an. Das Kleine wiederum bestaunt offenbar seine Mutter.

Am Anfang habe sie kaum schlafen noch essen können, weil sie so nervös gewesen sei, erinnert Barrymore sich im Interview an die erste Zeit mit ihrem Baby. Sie habe alles perfekt machen wollen. "Ich wollte einfach ein wundervolles, traditionelles Zuhause für mein Kind", sagt sie. "Will (ihr Ehemann Will Kopelman, Anm.) kommt aus einer starken Familie, und er bringt auch eine starke Familie mit." Es mache sie alles sehr emotional, weil es "ein Wunder" für sie sei.

Niemand habe sie darauf vorbereitet, wie sehr sie sich für ihre Tochter, nachdem diese endlich da war, verantwortlich fühlen würde. "Du hast die höchsten Hochs und zugleich die größten Sorgen." Sie habe sich gefragt: "Wie soll man so jemanden am Leben erhalten?" Doch für die vielen Ängste wird sie reichlich belohnt. Das Schönste für sie und ihren Mann sei es, am Morgen für Olive "Good Morning" aus dem Musicalfilm "Du sollst mein Glücksstern sein" zu singen und sie so zum Lächeln zu bringen, verrät die Schauspielerin. "Sie ist die größte Liebe, die ich je in meinem Leben hatte", schwärmt Barrymore.

Die Schauspielerin ist seit Juni 2012 mit dem Kunsthändler Will Kopelman (35) verheiratet. Es ist die dritte Ehe für den "Charlie's Angels"-Star.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden