Do, 14. Dezember 2017

Kein Gasometer-Gig

03.12.2012 14:54

Amy MacDonald sagt ihr Wien-Konzert ab

Die schottische Singer/Songwriterin Amy MacDonald muss ihr für Donnerstag, 6. Dezember, geplantes Konzert im Wiener Gasometer absagen. Die Ursache sind gesundheitliche Probleme.

Sie hoffe, die Show 2013 nachholen zu können, hieß es am Montag in einer Aussendung. Tickets behalten ihre Gültigkeit, nähere Informationen zum Ersatztermin sollen in den nächsten zwei Wochen folgen.

Die britische Sängerin, die ihr neues Album "Life In A Beautiful Light" präsentieren wollte, habe sich bereits via Twitter mit ihren Fans in Verbindung gesetzt "und ist dankbar für das verständnisvolle Feedback".

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden