Do, 23. November 2017

Spektakuläre Bilder

27.11.2012 11:16

Drohne für den Privatgebrauch filmt aus der Luft

Mit der "LA100" hat der US-Hersteller Lehman Aviation eine vollautomatische Drohne für den Privatgebrauch vorgestellt. Ausgestattet mit einer GoPro-Actioncam, soll der 850 Gramm leichte Nurflügler mit einer Spannweite von 92 Zentimetern aus bis zu 100 Metern Höhe Aufnahmen schießen.

Die LA100 sei das weltweit erste Flugzeug für Menschen ohne Flugerfahrung, schreibt der Hersteller auf seiner Website. Die vollautomatische Drohne müsse nur aufgeladen und in die Luft geworfen werden. Nach fünf Minuten in einer Flughöhe von 80 bis 100 Metern kehre sie zu ihrem Besitzer zurück. Der vorprogrammierte Kurs von bis zu 500 Metern kann nicht verändert werden. Die zeitliche Beschränkung auf fünf Minuten erfolge aus Sicherheitsgründen.

Die aus Hartstyropor und Carbonfaser gefertigte Drohne soll selbst unter rauen Bedingungen einsatzfähig sein. Temperaturen von minus 25 bis plus 60 Grad Celsius sollen ihr demnach ebenso wie besonders trockene oder feuchte Luft sowie Windgeschwindigkeiten von bis zu 35 km/h nichts anhaben können. Das von einem Propeller angetriebene Gerät selbst schafft es auf Geschwindigkeiten von 20 bis 80 km/h.

Ausgelegt wurde die Drohne für den Transport einer GoPro-Actioncam, die allerdings nicht im Lieferumfang enthalten ist. Die Kamera kann wahlweise ober- oder unterhalb des Flügels montiert werden. Die Drohne schlägt mit 990 Euro zu Buche und kann direkt über den Hersteller bezogen werden.

Dieser weist allerdings darauf hin, dass der Einsatz in einzelnen Ländern bestimmten Einschränkungen unterliegen könnte. Es liege in der Verantwortung des Käufers, sich vorab über nationale Regularien zu informieren.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden