So, 19. November 2017

Tierecke vermittelt

14.11.2012 13:57

Vermisste Vierbeiner und Hunde zur Vergabe

Der große dreijährige Schäferrüde Jambo wurde halb verhungert aus einer "Animal Hoarding"-Haltung im Waldviertel gerettet. Er ist ein sensibler, anfangs zurückhaltender Vierbeiner, der sich in ländlicher oder kleinstädtischer Umgebung am wohlsten fühlt. Er braucht unbedingt ein Zuhause mit Garten. Seine Menschen sollten viel Zeit für ihn haben, gerne spazieren und wandern gehen. Jambo ist ein sehr lieber und anhänglicher Begleiter, der sich nach Zuwendung und Beschäftigung sehnt. Er fährt auch gerne mit dem Auto mit.

Bei Interesse an Jambo: Tierheim Krems, Tel.: 02732/84 720 oder info@tierheim-krems.at.

Wo ist Musti? Die zartwüchsige, dunkel getigerte Katze mit weißem Bauch und grünen Augen ist seit 6. November im 23. Bezirk in Wien, Haymogasse 82, verschwunden. Tel.: 0699/170 676 06. Belohnung 300 Euro.

Der zweijährige Malteser-Pudel-Mischling Niko verlor wegen schwerer Krankheit sein Frauchen. Er ist derzeit geschoren, weil sein Fell sehr verfilzt war. Niko sieht zwar aus wie ein Schoßhündchen, ist aber nichts für Stubenhocker. Er ist sehr bewegungsfreudig, liebt Spaziergänge und Wanderungen in der freien Natur und fährt gerne mit dem Auto mit. Mit anderen kleineren Hunden kommt er gut zurecht, bei großen Hunden reagiert er unsicher. Niko ist zu Hause ein großer Schmuser, der auch auf der Couch mit seinen Menschen kuscheln möchte. Er ist kein Großstadthund und würde sich bei aktiven Menschen, die viel Zeit für ihn haben, sicher wohl fühlen. Tierheim Krems, Tel.: 0664/336 99 66 oder info@tierheim-krems.at.

Fiffi, ein zweieinhalbjähriges Dackelmix-Weibchen, musste täglich stundenlang alleine sein, was sie eigentlich nicht möchte. Da sie eine große Schmeichlerin ist, braucht sie eine Familie, die viel Zeit für sie hat. Sie verträgt sich mit anderen Hunden problemlos. Wer hat ein Herz für sie? Fiffi ist geimpft, gechipt und kastriert. Tierschutz Alkoven, Weinberggasse 13, 4072 Alkoven, Tel.: 07274/64 46, www.tierschutzalkoven.at.

Schäfer-Husky-Mix Rolf ist drei Jahre alt, kastriert und am 6. November in 2232 Deutsch Wagram entlaufen. Man hat ihn später in 2201 Süßenbrunn gesichtet. Hinweise bitte an Tel.: 0676/375 14 05. Finderlohn: 100 Euro.

Artos ist ein wunderschöner Dobermannrüde, geboren im März 2006. Er kam bereits mit einem Jahr ins Tierheim und wurde auf einen ganz tollen Platz vermittelt, wo er fünf Jahre lebte. Jetzt ist sein Besitzer schwer erkrankt und kann nicht mehr für ihn sorgen. Er bräuchte jemanden, der Erfahrung mit Hunden hat und dieses Muskelpaket auch gut führen kann. Er hat ein sehr nettes Wesen und ist auch sehr freundlich. Landestierschutzverein Steiermark, Grabenstrasse 113, 8010 Graz, Tel.: 0316/684 212.

Die Fotos unserer Vermittlungshunde kannst du dir ansehen, indem du auf den Pfeil beim großen Bild klickst.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).