Di, 12. Dezember 2017

Zeit füreinander

01.12.2017 08:20

Tipps für einen romantischen Advent

Der Advent ist in jedem Fall eine romantische Zeit - für viele Paare, die vielleicht mit dem Beziehungsalltag kämpfen, zudem die perfekte Gelegenheit, wieder frischen Wind in die Beziehung zu bringen. Damit die Bescherung unterm Weihnachtsbaum von vielen Schmetterlingen begleitet wird.

Den Advent zelebrieren
Kerzen, weihnachtliche Düfte, Ruhe und Einkehr - allein das gemeinsame Entzünden der Kerzen am Adventkranz kann etwas sehr Meditatives, Verbindendes und Romantisches sein. Ihr solltet euch bewusst die Zeit für lange Abende zu zweit nehmen, für Gespräche, die man sonst vielleicht nicht führt. Und einander wieder die Dankbarkeit füreinander zu zeigen.

Romantischer Adventkalender
Kauft euch einen Adventkalender zum Selbstbefüllen und denkt euch jeden Tag eine Kleinigkeit aus, mit der ihr den anderen überraschen wollt. Das können kleine Geschenke sein, aber auch Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse oder kleine Liebesbriefchen. So wird euch wieder bewusst, was ihr füreinander empfindet, wofür ihr dankbar seid und was ihr aneinander schätzt.

Gemeinsam backen
Erstens geht die Weihnachtsbäckerei schneller von der Hand, wenn zwei zusammenhelfen, und zweitens ist es einfach eine lustige Aktivität, die man zusammen unternehmen kann. Und am Ende steht das Erfolgserlebnis, gemeinsam etwas geschaffen zu haben, das auch anderen viel Freude bereitet.

Gemeinsam basteln
Familie und Freunde mit selbst gebastelten Weihnachtsgeschenken zu beglücken, kann ebenfalls Aufgabe für die gemeinsame Vorweihnachtszeit sein. Überlegt euch eine kreative Idee, wie etwa selbst Kerzen oder Christbaumkugeln zu basteln, und macht euch dann schöne Abende daraus, diese fertig zu machen. Nebenbei eure Lieblingsmusik und anregende Gespräche - willkommen in der Romantik-Wichtelwerkstatt!

Weihnachtsmarkt-Bummel
Abends Punsch trinken zu gehen, sich auf die weihnachtliche Stimmung einzulassen, gemeinsam Kunsthandwerk zu bewundern oder das eine oder andere Stück für den gemeinsamen Weihnachtsbaum auszusuchen - das ist eine abendfüllende und sehr entspannende Aktivität zu zweit.

Weihnachtskonzerte
Egal ob Gospel, Klassik oder etwas anderes nach eurem Vorweihnachts-Geschmack - in den letzten Wochen vor Weihnachten gibt es zahlreiche Veranstaltungen, die dafür sorgen, dass einem so richtig warm ums Herz wird.

Reise in eine europäische Metropole
Ein Bummel am Adventmarkt auf den Champs Élysées in Paris oder im weihnachtlichen Nürnberg ist eine herrliche Gelegenheit für eine Auszeit vom Alltag und dafür, gemeinsam Zeit zu verbringen. Denn fernab von zu Hause kann man sich gleich viel besser entspannen und sich auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist: den geliebten Menschen an seiner Seite!

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden