Sa, 21. Oktober 2017

Tierecke vermittelt

31.10.2012 13:12

Vermisste Vierbeiner und Hunde zur Vergabe

Amelia ist eine sieben Monate alte Belgische Schäferhündin in der Färbung Beige-Gold. Sie ist eine überaus liebe und freundliche Hündin, aufgeweckt und lebensfroh. Wie jeder Junghund ist sie sehr verspielt, hat kein Problem mit anderen Hunden, ist zu Menschen lieb und freut sich über jede Zuwendung.

Bei Interesse an Amelia: Tierschutz Burgenland, Mühlhäuser 147, 7535 St. Michael, Tel.: 0664/278 89 08.

Moschi ist fünfeinhalb Jahre alt und hat braunes Glatthaar. Das Dackelweibchen ist ein ganz süßes, kleines Hunderl, das seine Spielsachen herumträgt und gern im Körbchen liegt. Spazieren macht ihr wahnsinnig Spaß. Wir suchen für sie einen ruhigen Platz bei Tierfreunden, die ihr viel Liebe und Zuneigung geben. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert. Tierschutz Alkoven, Weinberggasse 13, 4072 Alkoven, Tel.: 07274/64 46, www.tierschutzalkoven.at

Die fünfjährige Schäferhündin Polly kam ins Tierheim, weil ihre Familie keine Zeit mehr für sie hatte. Menschen mag sie generell sehr gerne, auch wenn die sie früher nicht immer gut behandelt haben. Hin und wieder erschrickt Polly jedoch noch bei schnellen Bewegungen. Wer eine sanfte, ruhige und treue Hundegefährtin sucht, wird Freude mit ihr haben. Das Stadtleben wäre zu stressig für sie, daher wünschen wir uns für Polly ein Haus mit Garten. Sie ist bereits kastriert und natürlich geimpft. Tierheim Dechanthof, Tel.: 02573/28 43, tierheim‐dechanthof@wavenet.at.

Benschi, ein fünfjähriger, schöner Mischlingsrüde, hat in seinem bisherigen Leben leider noch keine schönen Momente erlebt. Trotzdem ist er ein angenehmer, ruhiger und liebesbedürftiger Rüde, der sich endlich ein liebevolles Zuhause wünscht. Auch als Zweithund geeignet. Benschi ist geimpft und gechipt. Tierschutz Alkoven, Weinberggasse 13, 4072 Alkoven, Tel.: 07274/64 46, www.tierschutzalkoven.at

Schäferhundrüde Orry wird vermisst! Er hat dunkelgraues Fell, ist fünf Monate alt und gechipt. Orry trug ein K9-Stoffhalsband, als er am 24. Oktober im 21. Bezirk in Wien in der Voltelinistraße entlaufen ist. Finderlohn: 1.000 Euro! Tel: 0699/122 019 90.

Nelly und Lina sind zwei mittelgroße Terrier-Mischlinge und vier Monate alt. Die beiden Mädels sind besonderes lieb, obwohl oder vielleicht gerade, weil sie vor dem sicheren Tod gerettet werden mussten. Nelly und Lina suchen, wenn möglich gemeinsam, ein Platzerl, wo sie für immer bleiben können. Tierschutz Burgenland, Mühlhäuser 147, 7535 St. Michael, Tel.: 0664/278 89 08.

Die Fotos unserer Vermittlungshunde kannst du dir ansehen, indem du auf den Pfeil beim großen Bild klickst.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).