Mi, 22. November 2017

Unter einem Dach

24.10.2012 14:11

Michelle Williams und Jason Segel zusammengezogen

Michelle Williams und Jason Segel leben jetzt unter einem Dach. Die 32-jährige Schauspielerin und der "How I Met Your Mother"-Darsteller sollen Berichten zufolge den nächsten Schritt in ihrer Beziehung gemacht haben und gemeinsam mit Williams' sechsjähriger Tochter Matilda eine Wohnung in New York bezogen haben.

"Michelle, Jason und Matilda wirken dort sehr glücklich. Das Gebäude ist wunderschön", weiß ein Insider gegenüber der "Daily Mail" zu berichten. "Sie sind schon seit einigen Monaten dort und scheinen sich wirklich wie zu Hause zu fühlen."

Zuvor wohnte die Oscar-nominierte Hollywood-Schönheit noch in dem 4,2 Millionen US-Dollar teurem Apartment in Brooklyn, das sie einst mit dem Vater ihrer Tochter - Heath Ledger - teilte. Dieser starb 2008 an einer Medikamentenüberdosis.

Matilda soll indes sehr vom neuen Freund ihrer Mutter angetan sein. Ein Nahestehender enthüllte dazu kürzlich gegenüber "Us Weekly": "Matilda liebt Jason, er weiß, wie man Kinder unterhält." Ein weiterer Informant gab außerdem preis: "Jason ist total versessen auf Michelle und will Matilda eine Vaterfigur sein. Er macht alle möglichen Papa-Sachen mit ihr, wie malen und Musik spielen. Sie versuchen, so oft wie möglich Zeit miteinander zu verbringen."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden