So, 22. Oktober 2017

Kostbare Wäsche

19.10.2012 14:32

„Victoria’s Secret“ präsentiert in New York 2,5-Mio.-BH

Das Dessous-Label "Victoria's Secret" hat - wie bereits berichtet - wieder einmal einen pompösen Büstenhalter entworfen. Am Donnerstag wurde der sogenannte "Floral Fantasy Bra", ein mit 5.200 Edelsteinen versehener BH im Wert von 2,5 Millionen Dollar, nun offiziell in New York präsentiert – und zwar vom brasilianischen Model Alessandra Ambrosio.

Ambrosio hat die Ehre, das kostbare Wäschestück bei der diesjährigen "Victoria's Secret"-Weihnachts-Dessousschau als "Angel" auf dem Laufsteg vorzuführen. Der BH ist nach Angaben von Ambrosio sehr bequem, außerdem bekomme man durch den Push-up-Effekt ein tolles Dekolleté und fühle sich sexy.

Für das brasilianische Model ist es das erste Mal, dass sie den teuersten BH der Saison tragen darf. Sie tritt damit in die Fußstapfen von Modelgrößen wie Tyra Banks, Gisele Bündchen, Heidi Klum und Miranda Kerr. Letztere durfte im Vorjahr den eigens für jede Engelshow kreierten "Fantasy Bra" zeigen.

Neu in diesem Jahr ist, dass potenzielle Käufer des superteuren BHs, wobei angeblich noch nie einer verkauft wurde, ein Parfüm mit dem hübschen Namen "Bombshell Fantasy" dazukaufen können. Freilich muss man sich das Flakon, in dem sich der Duft befindet, ebenfalls leisten können. Denn das Fläschchen ist wie der BH mit Diamanten, Saphiren und Rubinen besetzt und kostet 500.000 Dollar.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).