Di, 12. Dezember 2017

"Huch, der Wind!"

27.10.2012 09:00

Die sexy Marilyn-Monroe-Momente der Stars

Jeder liebt die berühmte Filmszene aus "Das verflixte 7. Jahr": Marilyn Monroe positioniert sich entzückt im weißen Kleid über einem U-Bahn-Schacht in New York und lässt sich vom Luftzug der durchfahrenden U-Bahn den Rock hochblasen. "Ist es nicht köstlich?", fragt sie genießerisch. Für das Jahr 1954 war die Szene sehr gewagt.

Und auch heute noch erfreuen uns die Promis, wenn der Wind Schicksal spielt und im richtigen Moment die Röcke hochfliegen und die Pos der Stars blitzen lässt.

Wir haben die schönsten Marilyn-Momente der Stars für dich gesammelt: Zum Beispiel jene von US-It-Girl Paris Hilton. Das Starlet scheint so seine Probleme mit den Luftzügen unterm Kleid zu haben, denn Hilton wurde gleich zweimal bei einem Höschenblitzer ertappt. Einmal musste sie ihr Hündchen halten und konnte so den Rock nicht zurechtrichten, ein anderes Mal hüpfte das Kleider hoch, als sie gerade Umzugskartons in einen Lieferwagen stapelte. Schämen muss sie sich dafür vermutlich nicht, kennen viele Internetporno-User dank ihres privaten Filmchen doch einiges mehr von ihr.

Auch Miranda Kerr (Foto oben rechts) dürfte der Höschenblitzer wenig Kummer bereitet haben, immerhin steht sie auch bei den "Victoria's Secret"-Schauen nur mit BH und Höschen bekleidet vorm Publikum.

Peinlicher war der hochgehobene Rock da wohl schon eher Jimmy-Choo-Gründerin Tamara Mellon (Foto oben links), die dereinst plötzlich im Höschen vor den Fotografen stand. Und auch Mischa Barton wirkte eher unglücklich, dass ihr Kleid für die windigen Verhältnisse nicht geeignet war (Foto rechts unten).

Kleiner Trost: Auch Hochroyalen ist das schon passiert. So gewährte Herzogin Kate am Flughafen in Kanada bei ihrer ersten Auslandsreise dank eines Windstoßes sexy Einblicke unter ihren Rock. Und auch ihre Schwiegermutter, Herzogin Camilla, hat schon einmal nur mit knapper Not den hauchzarten Stoff ihres Kleides unter den Knien gehalten.

Alle Bilder findest du in der Diashow in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden