Sa, 18. November 2017

Auftritte in London

15.10.2012 15:17

Sensation: Rolling Stones geben wieder Livekonzerte

Die Steine rollen wieder live. Noch rechtzeitig zum 50-jährigen Bandjubiläum sind die Rock-Urgesteine The Rolling Stones im November zweimal in Londons O2-Arena live zu sehen. Wer für diese beiden Shows noch Tickets haben möchte, muss aber sehr schnell sein.

Für die beiden bestätigten Auftritte am 25. und 29. November gibt es ein Gesamtkartenkontigent von 30.000. Die Anfragen für die begehrten Tickets reichen aber bereits in die Millionenhöhe, womit die Stones zum gegebenen Zeitpunkt 73 Konzerte spielen könnten. Ob man mit weiteren Auftritten in Europa (und vielleicht auch in Wien) rechnen kann, ist derzeit noch offen. Ebenfalls bestätigt wurden zwei Konzerte im US-amerikanischen Newark, New Jersey. Dort werden Mick Jagger, Keith Richards und Co. am 13. und 15. Dezember live zu bewundern sein.

Starke Comeback-Single
Die Rolling Stones sind aber nicht nur ob ihrer angekündigten Live-Auftritte in aller Munde, sondern auch wegen ihrer starken neuen Single "Doom And Gloom". Das flotte Rock-'n'-Roll-Stück steht in puncto Tempo und Hard-Rock-Authentizität den eigenen Bandklassikern aus den 70er-Jahren um nichts nach und stieß in der Stones-Fangemeinde zu Recht auf großteils positive Resonanz.

Der Song wird sich - genauso wie das zweite neue Stück "One More Shot" - auf der Greatest-Hits-Compilation "Grrr!" befinden, die ab 9. November in vier verschiedenen Versionen mit bis zu 80 Songs aus der reichhaltigen Bandgeschichte erhältlich sein wird.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden