Mo, 18. Dezember 2017

Na Mahlzeit!

07.10.2012 09:00

Promi-Kinder, die nach Essbarem benannt sind

Wenn Robbie Williams etwas nicht verkraftet, dann sind es besonders ausgefallene Promi-Kindernamen. Über Gwyneth Paltrows Tochter Apple (Bild rechts) ätzte er jetzt: "Die zwei waren neulich auf einer Party bei uns zu Hause. Da kommt Gwyneth mit der Kleinen zu mir rüber, und ich frage: 'Will die kleine Melone vielleicht einen Apfel?' Saupeinlich - ich hab's verwechselt! Aber so was passiert halt, wenn jemand einen so dämlichen Namen hat. Das sollte man seinem Kind unbedingt ersparen."

Seinem Töchterchen Theodora Rose (Bild 2, oben weiterklicken) ist somit ein Leben als herziges Früchtchen erspart geblieben, im Gegensatz zu manch anderem Promi-Nachwuchs, der nach Obst oder Gemüse benannt wurde, was aber nicht immer so eigenartig wie Apple, also Apfel sein muss.

Glück hatte da zum Beispiel Drew Barrymores (Bild 3) kleine Tochter Olive. Der Name Olive ist ein klassischer französischer und englischer Mädchenname, dessen männliche Form Oliver ist. Das Wort wird freilich von der Frucht Olive bzw. vom Olivenbaum abgeleitet. Hübsch auch die Verniedlichungsformen: Liv oder Livie.

Beliebt bei Promis und sehr hübsch ist auch der Mädchenname Clementine, die weibliche Form des päpstlichen Namens Clemens. Der Name entspricht aber freilich auch der leckeren Zitrusfrucht. Claudia Schiffers älteste Tochter ist so ein Früchtchen namens Clementine (Bild 1, Mitte), wie auch Cybill Shepherds Tochter mit David M. Ford, Clementine Ford. Mit Ryan Shawhughes hat Ethan Hawke ebenfalls eine Tochter namens Clementine.

Ob Poppy Honey Rosie Oliver (Bild 1, links) im Kindergarten mit ihren Namen aufgezogen wird, ist nicht bekannt. Fest steht, dass ihr Papa Jamie Oliver, der Küche bekanntlich sehr verbunden, und seine Frau Jools es einfach fein fanden, ihr Kindlein "Mohn Honig Röschen" zu nennen. Die Frucht seiner Lenden zum Fressen gern hatte offenbar auch Frank Zappa, der seine Tochter Diva Thin Muffin Pigeen Zappa nannte. Weitere "leckere" Promi-Kinder: Peanut (Erdnuss) Kai Rademacher, Sohn von "General Hospital"-Star Ingo Rademacher, sowie Saffron (Safran) Sahara Le Bon, Tochter von "Duran Duran"-Sänger Simon Le Bon, und Peaches (Pfirsich) Geldof, ihres Zeichens Tochter von Sir Bob Geldof (Bild 4).

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden