Di, 17. Oktober 2017

Fesche Vierzigerin

03.10.2012 16:30

Cameron Diaz: „Fühle mich jetzt sexyer als mit 25!“

Ob sich da jemand getraut, Cameron Diaz zu widersprechen? Die Schauspielerin hat in einem Interview mit dem britischen "Esquire"-Magazin, dessen Cover sie in der November-Ausgabe ziert, erklärt, dass sie sich mit ihren 40 Jahren besser und sexyer denn je fühle. Sieht man auch!

"Zum ersten Mal in meinem Leben bin ich zufrieden", so Cameron Diaz. Ende August wurde die Schauspielerin 40 – ein Alter, das anderen Frauen ein Graus ist. Diaz ist da anderer Meinung: "Ich finde das alles total spannend. Älter werden ist das Beste, das mir je widerfahren ist. Ich weiß heute viel mehr als damals." Auch körperlich sei sie mittlerweile wesentlich fitter als noch mit 25. "Ich fühle mich wohl in meiner eigenen Haut", fährt sie fort.

Die heißen Fotos der Bilderstrecke, die Diaz unter anderem in einem verruchten Leder-Outfit zeigen, sind wohl Beweis genug. Und das, obwohl sie bei ihrer Schönheit nie nachgeholfen haben will, wie sie beteuert. "Alles Mist. Man kann die Zeit einfach nicht zurückdrehen. So etwas wie Anti-Aging gibt es nicht", ist sie sich sicher.

Auch mit einem anderen Thema, das bei Frauen in ihrem Alter oft schon heiß diskutiert wird, geht Diaz recht gelassen um: Der Kinderwunsch sei bei ihr noch lange nicht auf Eis gelegt, gesteht sie. "Die Möglichkeit besteht immer noch", erklärt sie. "Ich bin noch nicht zu alt dafür und fühle mich durchaus in der Lage dazu."

Ob der richtige Mann fürs Kinderkriegen mittlerweile gefunden wurde? Das verrät die sexy Schauspielerin nicht, dafür plaudert sie aus, warum es mit dem Gang zum Altar noch nicht geklappt hat. "Das liegt daran, dass ich clever bin", lacht sie. "Nein, Spaß beiseite: Als ich 20 Jahre alt war, wollte ich auf gar keinen Fall heiraten. Mit 30 schien es mir nicht wichtig genug. Wir werden ja sehen, wie sich meine Einstellung dazu in meinen Vierzigern verändern wird."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden