Mo, 20. November 2017

„Ich bin begeistert“

28.09.2012 10:29

Mexikaner Perez ersetzt Hamilton bei McLaren

McLaren-Mercedes gab am Freitag bekannt, dass Lewis Hamilton ab 2013 vom jungen Mexikaner Sergio Perez (derzeit Sauber) ersetzt wird und künftig zusammen mit Jenson Button das Fahrer-Duo bilden wird.

Der britische Rennstall hat sich mit Perez eine der heißesten Aktien in der Formel 1 auf mehrere Jahre gesichert. Der Pilot aus der Ferrari-Akademie hat 2012 in seinem erst zweiten Formel-1-Rennen in Malaysia sowie kürzlich in Monza jeweils Platz zwei geschafft. Er war auch als möglicher Massa-Ersatz gehandelt worden.

"Begeistert und aufgeregt"
"Ich bin begeistert und aufgeregt, jetzt ein McLaren-Fahrer zu sein", sagte "Checo", der mit einem Schlag ab 2013 zu den WM-Mitfavoriten zählt. Perez könnte bei Sauber wiederum durch den Spanier Jaime Alguersari ersetzt werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden