Fr, 24. November 2017

Liebes-Outing

26.09.2012 10:26

„Game of Thrones“-Schönheit mit dem „Family Guy“ liiert

Die "Game of Thrones"-Schönheit Emilia Clarke ist vergeben. Wie kurz nach der Emmy-Preisverleihung bekannt wurde, sind sie und der Macher der Serie "Family Guy", Seth MacFarlane, ein Liebespaar.

Ein Vertrauter des 38-jährigen Schauspielers (er ist die Stimme von Peter Griffin) und Drehbuchautors verriet der US-Website "Us Weekly", dass MacFarlane und die 24-jährige Darstellerin der Daenerys in der Kultserie "Game of Thrones" "sich treffen" und das Ganze schon "einige Monate gehe".

In der Nacht der Emmy-Verleihung nahm Clarke ihren Freund mit zur offiziellen After-Party ihres Stammsenders "HBO". Dort saßen sie gemeinsam am Tisch und verließen die Veranstaltung auch zusammen. Sie hatten die Tage davor bereits miteinander genossen, berichtet "US Weekly", und seien beim Karaoke-Singen gesehen worden.

Am Dienstag - Foto oben - zeigte das Paar sich dann verliebt und einander umarmend auf dem Weg zum Mittagessen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden