Mi, 13. Dezember 2017

Wohlgeformt

29.09.2012 09:00

Laufen, Yoga und Co: So halten sich die Stars täglich fit

Schnauf, Promi, schnauf! Neidvoll bewundern wir die durchtrainierten Körper der Prominenten. Wer in Hollywood keine peinliche Erscheinung sein will, ist rank und schlank und vom Personal Trainer wohlgeformt. Zum Beweis, dass viel Schweiß hinter all der vollkommenen Schönheit steckt, lassen sich die Stars gerne auch einmal beim täglichen Work-out fotografieren - die Bilder findest du in der Diashow in der Infobox.

Einer der fleißigsten Sportler unter den Promis ist US-Schauspieler Matthew McConaughey (Bild 2). Der Strand von Malibu in Kalifornien ist sein bevorzugtes Fitnessstudio. Dort sieht man den 42-jährigen Familienvater seine Muskeln mit Liegestütz, Klimmzügen und sogenannten Klappmessern stärken, für die Ausdauer läuft der Star regelmäßig mehrere Kilometer. Seinen Kollegen Hugh Grant und Bill Murray (siehe Diashow) würde das übrigens nicht einfallen. Sie spielen lieber Golf, um das Immunsystem zu stärken. Sänger Gavin Rossdale hält sich und sein Sixpack an Tennis.

Ex-"Girls of the Playboy Mansion"-Star Holly Madison hat ihr Fitness-Programm - Laufen und Stretching - derzeit ein wenig reduziert. Die blonde Beauty ist zum ersten Mal schwanger und erwartet im Frühling ihr Baby. Auch Gisele Bündchen ist gerade wieder guter Hoffnung. Es ist anzunehmen, dass sie - wie bei Kind Nummer eins - weiterhin ihr Yoga-Programm durchzieht. Außerdem schwingt sie sich, solange ihr Bauch noch nicht zu groß ist, regelmäßig aufs Fahrrad, um mit Söhnchen Benjamin eine Runde zu drehen.

Modelmama Alessandra Ambrosio, die im Mai zum zweiten Mal Mutter geworden ist, trainiert ihren Körper gerne auf Pilates-Geräten, die eine exaktere Ausführung der Übungen erlauben. Ihre "Victoria's Secret"-Kollegin mag es ebenfalls sanft. Ihr Steckenpferd heiß Yoga. Zwei Monate vor der alljährlichen großen "Victoria's Secret"-Engelsshow erhöht sie ihr Sportpension aber extrem und boxt, springt Seil und stemmt fleißig Hanteln (Bild 3).

Models sind vermutlich die größten Experten in Sachen Fitness unter den Promis - besonders, wenn es darum geht, Babykilos wieder loszuwerden. Heidi Klum schaffte es nach jeder ihrer Schwangerschaften in Rekordzeit mithilfe ihres Lieblings-Trainers David Kirsch und dessen "Boot Camp"-Programmen, wieder in Topform zu kommen. Die 39-Jährige ist auch ihren Schützlingen in der Show "Germany's next Topmodel" immer ein Vorbild in Sachen Fitness. In New York sieht man sie des Öfteren schon am frühen Morgen beim Joggen. Morgenläufe bevorzugt übrigens auch Pippa Middleton, die jüngere Schwester von Herzogin Kate. Sie genießt es, noch vor der Arbeit eine Runde durchs verschlafene London zu drehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden