Di, 21. November 2017

Klein Tucker ist da!

19.09.2012 16:34

„Sabrina“ Melissa Joan Hart bringt Sohn zur Welt

Melissa Joan Hart und ihr Mann Mark Wilkerson sind wieder Eltern geworden: Die Schauspielerin, die vor allem aus der Hitserie "Sabrina - total verhext!" bekannt ist, brachte am Dienstag einen Buben zur Welt, der den Namen Tucker trägt.

"Mom und Dad freuen sich und können es kaum erwarten, ihn seinen Brüdern vorzustellen", berichtet das Paar, das außerdem den vierjährigen Braydon und den sechsjährigen Mason großzieht, gegenüber dem "People"-Magazin.

Ihre Schwangerschaft hatte Hart im April angekündigt. Ein Nahestehender der 36-Jährigen ließ damals im Interview mit "Life & Style" zudem wissen: "Sie ist überglücklich und man sieht ihr auch schon an, dass sie schwanger ist."

Auf eine große Familie hat Hart eigener Aussage zufolge schon immer gehofft. Sogar eine Adoption zog sie mit ihrem Ehemann, den sie 2003 heiratete, in Betracht. Nach der Geburt ihres Sohnes Braydon sagte sie: "Wir wollen auf jeden Fall noch mehr Nachwuchs. Wir denken auch über Adoption nach. Wir haben angefangen, uns darüber zu informieren." Weiter gestand die TV-Darstellerin: "Schon seit ich klein war, wusste ich, dass ich Kinder haben will. Ich bin das älteste von acht Kindern und mochte den Gedanken an eine große Familie immer."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden