So, 19. November 2017

5-Zoll-Androide

17.09.2012 14:17

Samsung enthüllt neues Galaxy S4 offenbar im Februar

Bereits im Februar nächsten Jahres soll Samsung auf dem Mobile World Congress in Barcelona sein neues Smartphone-Flaggschiff Galaxy S4 enthüllen. Das berichtet zumindest die für gewöhnlich gut informierte südkoreanische Zeitung "Korea Times" unter Berufung auf einen Samsung-Mitarbeiter, der namentlich nicht genannt werden möchte. Bereits im März soll der härteste iPhone-Rivale dann weltweit in die Läden kommen.

Das neue Galaxy S4 werde "mehr als genug bieten, um Apples jüngstem iPhone Einhalt zu gebieten", zitiert das Blatt den Samsung-Mitarbeiter. Zu den technischen Spezifikationen gibt es bislang allerdings nur wenige Details.

Offiziellen Zulieferern des südkoreanischen Unternehmens zufolge wird das Smartphone "definitiv" LTE unterstützen und wie das S3 über einen Quad-Core-Prozessor verfügen. Das Display dürfte von aktuell 4,8 auf 5 Zoll wachsen. Die endgültige Entscheidung darüber, ob es sich dabei um ein flexibles OLED-Display handle, sei noch nicht gefallen, heißt es in dem Bericht.

Mit dem S4 wolle der Konzern jedenfalls eine "klare Botschaft" an Apple senden und seinen Vorsprung gegenüber dem iPhone-Hersteller im Smartphone-Markt weiter ausbauen. Insbesondere soll es den Südkoreanern damit gelingen, Apple auf seinem Heimatmarkt USA zu schlagen, wo die Kalifornier laut Zahlen der Marktforscher von NPD mit einem Marktanteil von 31 zu 24 Prozent derzeit noch vor Samsung liegen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden