Sa, 25. November 2017

Hochschwanger

23.08.2012 11:26

Reese Witherspoon musste ins Krankenhaus

Aufregung um Reese Witherspoon: Die hochschwangere Schauspielerin, die für September das erste gemeinsame Kind mit ihrem Ehemann Jim Toth erwartet, wurde am Mittwoch in ein Krankenhaus in Los Angeles gebracht.

Gerüchte um Komplikationen in der Schwangerschaft haben sich aber zum Glück als falsch herausgestellt. Der 36-Jährigen, die mit Ex-Mann Ryan Phillippe bereits Tochter Ava (12) und Sohn Deacon (8) hat, geht es mehreren US-Medien zufolge schon wieder gut.

"Der Besuch ist für eine Menge schwangerer Frauen eine normale Sache und es gibt kein Drama", versichert ein Insider gegenüber PerezHilton.com. "Alle beteiligten Parteien sind gesund und es geht ihnen gut."

Erst kürzlich sprach Witherspoon über ihre dritte Schwangerschaft und erklärte: "Ich werde mir eine kleine Auszeit nehmen - und ein Baby bekommen. Ich habe immer das Gefühl, dass ich alles, was in Sichtweite ist, essen möchte!"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden