Sa, 18. November 2017

Am 17. und 18. August

11.08.2012 12:13

Linzer „Krone“-Fest präsentiert 60 Acts auf zehn Bühnen

Zehn Bühnen auf zwölf Plätzen und 60 Live-Acts – wenn das Linzer "Krone"-Fest am 17. und 18. August über die Bühne geht, sind Zigtausende Menschen bei freiem Eintritt von Hits wie "Kansas City" von den Les Humphries Singers, "Bittersweet" von The Rasmus, "Ich bin ich" von Glasperlenspiel oder "Rock mi" von den Alpenrebellen begeistert. Doch längst ist das größte Openair des Landes mehr als ein Magnet für Musikliebhaber.

Denn es kommen auch Genießer aus Nah und Fern, um etwa im Weindorf an der Promenade die herrlichsten Tröpferln zu verkosten, bei der Herberstein-Clubbühne nicht nur Musik, sondern auch Kulinarik vom Feinsten serviert zu bekommen oder um das neue "Jausenplatzl" am Landhausplatz zu testen. Dort gibt's heuer erstmals alles rund um Oberösterreichs Jausenbrettl.

Das komplette Festprogramm findest du in der Infobox!

Gewinnspiel mit Preisen im Wert von über 40.000 Euro
Und im gesamten Areal verwöhnt Mahl12 – unter Patrick Stützners Führung – die Fest-Besucher kulinarisch. Dazu gibt's Kaiser Bier und Pepsi als sommerliche Erfrischungen. So gestärkt, steht dem Musikgenuss mit Conchita Wurst, Stefanie Heinzmann, dem Nockalm Quintett oder Mike & The Mechanics nichts mehr im Wege.

Zudem wartet wieder ein Mega-Gewinnspiel auf die Gäste, bei dem unter anderem zwei funkelnagelneue Autos von Mitsubishi verlost werden. Die Preise haben einen Gesamtwert von über 40.000 Euro.

Weitere Details gibt auf der Homepage des Linzer "Krone"-Fests und via Facebook.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden