Mo, 11. Dezember 2017

BH vergessen?

10.08.2012 14:48

Sarah Jessica Parker: Gewagter Durchblick...

Sarah Jessica Parker ist und bleibt eine der Mode-Ikonen unserer Zeit. Doch ihr jüngster Look macht doch sprachlos. Wie eine 17-Jährige im abgeschnittenen Jeans-Minirock zum Top ist sie auf dem Weg an den Strand. Und hoppla: Letzteres gewährt einen gewagten Durchblick.

Paparazzi haben die 47-jährige "Sex and the City"-Legende in New York dabei ertappt, wie sie in einem durchsichtigen Top, das keinen Raum für Fantasie lässt, ihr Auto mit schweren Taschen volllädt, bevor es in die Ferien in den Hamptons geht. Den schützenden BH drunter hat die Schauspielerin wohl vergessen. Auch wenn die Sache Frau Parker nun möglicherweise peinlich ist, muss man ihr doch einen Pluspunkt gehen: Ihre Brüste sind sehr ansehnlich.

Außerdem: Sie ist nicht die erste und wird auch nicht die letzte Prominente bleiben, deren Busenblitzer-Fotos um die Welt gehen. In der Diashow in der Infobox findest du ein paar Kolleginnen von Parker, die dasselbe Schicksal ereilt hat.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden