Di, 17. Oktober 2017

Houston-Geburtstag

10.08.2012 10:04

Bobbi Kristina ließ sich Whitneys Initialen tätowieren

Am Donnerstag wäre Whitney Houston 49 Jahre alt geworden. Ihre Tochter Bobbi Kristina Brown wollte diesen Tag zu einem ganz besonderen machen und hat sich deshalb mit ihrem Freund Nick Gordon, der ein Ziehsohn der verstorbenen Sängerin war, die Initialen "WH" auf den Arm stechen lassen.

Seit Mittwoch hatte die Tochter von Whitney Houston den Geburtstag ihrer Mutter via Twitter vorbereitet. "Sobald es Mitternacht schlägt, ist dein Geburtstag, Mommy. Ich werde ihn bis zum Ende feiern, weil DU es verdient hast, verdammt. DU verdienst nur das Beste", schrieb Bobbi Kristina. Wenig später kündigte sie an: "Nick und ich machen uns auf den Weg ins 'Inksomnia' für Tätowierungen. Die sind für dich, Mommy. Wir lieben dich. Happy Birthday."

Ein Foto des Ergebnisses, es zeigt ihr Handgelenk sowie jenes von Nick mit den eintätowierten Initialen "WH", stellte das Mädchen wenig später online. "Jetzt bist du wirklich IMMER bei uns, Mommy. Wir lieben dich. Für immer und ewig", erklärte die 19-Jährige um Punkt Mitternacht auf ihrem Twitter-Account und rief zudem dazu auf, den Geburtstag ihrer Mutter zum Trend-Thema zu machen. "Schreibt #HAPPY49thBIRTHDAYMOMMY ab 12 Uhr Ostküsten-Zeit. Ruhe in Frieden, Mommy."

Die Popsängerin war am 11. Februar mit 48 Jahren gestorben. Sie war in einer Badewanne ertrunken, nachdem sie Kokain konsumiert hatte.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).