Mo, 11. Dezember 2017

Gar nicht glamourös

09.08.2012 10:42

Katy Perry: "Auf Tour pinkle ich auch mal in einen Eimer"

Katy Perry gesteht, dass das Leben als Popstar gar nicht so glamourös ist, wie es erscheint. Obwohl die 27-jährige Sängerin ihre Fans auf der Bühne immer wieder mit bunten Kostümen und peppigen Songs begeistert, geht es backstage weniger stilvoll zu.

Der "Sun" verrät sie im Interview: "Man kommt auf die Bühne und fühlt sich wie Mary Poppins, aber in Wahrheit wurde dir gerade die Haut zurechtgemacht, du hast in einen Eimer gepinkelt und überm Mülleimer gekotzt."

Vor einem Auftritt stellt Perry sicher, dass ihr kein Garderoben-Malheur passiert. In der Vergangenheit enthüllte sie dazu: "Ich mache Dehnübungen vor dem Spiegel und springe Seil. Es ist mir bei meinen Outfits wichtig, dass alles sitzen bleibt - sonst bekommen die Leute mehr zu sehen als geplant."

Die Musikerin ist nicht die Einzige, die sich vor einer Show auf ungewöhnliche Weise erleichtet. Auch Lady Gaga gab einst preis, nicht immer den Gang zur Toilette zu schaffen. "Ich pinkel ziemlich oft in der Umkleide, in den Mülleimer", sagte sie im britischen Fernsehen. "Ich und mein Mülleimer haben ein sehr bedeutsames Verhältnis."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden