So, 19. November 2017

3,0 Promille intus

05.08.2012 19:19

OÖ: Zwei 13-Jährige retten Mann nach Sturz in die Traun

Sein Leben hat ein betrunkener Oberösterreicher wohl der Aufmerksamkeit zweier gerade einmal 13-jähriger Feuerwehrbuben zu verdanken. Denn Marcel K. und Pierre-André P. hatten am Samstag bemerkt, wie der 35-Jährige in die Traun bei Edt nahe Lambach gestürzt war und verständigten sofort die Rettungskräfte. Und tatsächlich: Der Ertrinkende konnte gerettet werden.

Der Betrunkene dürfte gegen 18.30 Uhr neben einem Bootshaus stehend das Gleichgewicht verloren haben. Die beiden Buben sahen, wie der Mann in die Traun stürzte sowie mitgerissen wurde, Marcel nahm daraufhin sein Handy und schlug Alarm.

Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettung und ein Rettungshubschrauber starteten umgehend ihre Suche nach dem Mann. Entdeckt wurde der 35-Jährige schließlich von einer Bootsbesatzung: Der Mann war zu einer mit Steinen verbauten Engstelle der Traun getrieben worden, wo er sich hatte festhalten können.

Der Mann erlitt zwar eine Kopfverletzung, kam ansonsten allerdings nicht weiter zu Schaden. Ein Alkotest ergab 3,0 Promille Alkohol im Blut. Marcel und Pierre-André bekamen für ihr Handeln von den Helfern ein dickes Lob ausgesprochen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden