Mi, 18. Oktober 2017

Haustierwahl 2012

21.08.2012 13:00

Wird dein Welpe das „Süßeste Hundebaby 2012“?

Dein Welpe bringt Herzen zum Schmelzen und liefert dir regelmäßig die süßesten Fotomotive? Dann mach mit bei der großen krone.at-Haustierwahl 2012 und schick das beste eurer Bilder bequem per Formular (unten links) ein! Teilnehmen lohnt sich, denn "Das süßeste Hundebaby" gewinnt ein tolles Preispaket von Fressnapf.

Hunderte Einsendungen haben uns bereits in den ersten Tagen erreicht. Herzige Welpen aus ganz Österreich werden von ihren Haltern ins Rennen geschickt. Mach auch du mit und sende uns dein Bild jetzt bequem per Formular, zu finden oben links! Der Einsendeschluss ist der 26. August, 11 Uhr. Am 27. August wird bekannt gegeben, welche zehn Kandidaten um den Titel "Das süßeste Hundebaby" kämpfen dürfen.

Mitmachen lohnt sich bei der großen krone.at-Haustierwahl 2012. "Das süßeste Hundebaby" gewinnt ein tolles Preispaket von Fressnapf, bestehend aus einem Puppytoy Dental Vollgummi-Knochen, einer Puppytoy Plüsch-Frisbee, einem Puppy Potty Welpen-WC, einer Big Box Puppy Pads, einem Puppy Trainer Perfect Care, einer Welpenbürste von More4, 12 x Select Gold Sensitive Juniorfutter Lamm, 12 x Select Gold Sensitive Juniorfutter Huhn und Reis sowie Trainingssnacks Junior von Multifit. Bilder der Preise findet du in der Diashow rechts.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).