Sa, 25. November 2017

Ausgebüxt

24.10.2014 11:35

Was tun, wenn der Wellensittich entwischt?

Eine kleine Unachtsamkeit genügt, und schon entwischt der pfiffige Wellensittich durch das offene Fenster oder den Spalt in der Tür ins Freie. Zurück bleiben meist ebenso besorgte wie ratlose Vogelfreunde.

"Wichtig ist, dass Vogelhalter in dieser Situation besonnen reagieren", erklärt Esther Schütz, Leiterin der Ringstelle des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe Deutschland e.V. "Sitzt der Vogel in der Nähe der Wohnung in einem Baum, hilft es, beruhigend auf ihn einzureden. Vogelhalter können das Tier auch mit seinem Lieblingsfutter locken."

Eine andere oft erfolgreiche Möglichkeit, den Flüchtling einzufangen, ist, ihn mit seinem Partner zu locken. Einfach den verschlossenen Bauer auf den Balkon oder Rasen stellen. Landet der entflogene Wellensittich dann auf seinem Zuhause, kann dieses ganz vorsichtig ins Haus zurück getragen werden.

"Auch wenn sich der neugierige Flugkünstler nicht mehr in Sichtweite befindet, sollten seine Menschen keineswegs aufgeben", sagt Schütz. Die Suche nach dem entwischten Ziervogel ist oft erfolgreich, wenn Vogelfreunde mehrere Wege gehen. So können sie neben der Kontaktaufnahme zu Suchdiensten Plakate in der Nachbarschaft aufhängen oder eine Annonce in den lokalen Tageszeitungen schalten. "Wichtig ist immer auch, das örtliche Tierheim zu informieren", sagt Schütz. "Denn wer einen Vogel auf seinem Balkon findet, bringt diesen oft dorthin."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).