Do, 14. Dezember 2017

Brand hat eine Neue

18.07.2012 10:39

Süße Brünette ist Katy Perrys Nachfolgerin

Russell Brand hat angeblich eine neue Frau an seiner Seite. Der Schauspieler, der seit letztem Wochenende offiziell von Katy Perry geschieden ist, soll nun mit der Künstleragentin Isabella Brewster - der jüngeren Schwester von Jordana Brewster ("Fast & Furious Five") - zusammen sein.

"Das geht schon seit Wochen", bestätigten mehrere Insider dem Magazin "Us Weekly". "Er mag sie wirklich. Sie ist süß. Sie steht total auf ihn, und Russell liebt das", weiß einer der Informanten Näheres.

Brand wäre nicht der erste Schauspieler in Brewsters Beziehungsvergangenheit. 2009 war sie mit Bradley Cooper zusammen, im Jahr darauf bandelte sie mit "Heroes"-Darsteller Milo Ventimiglia an.

Neidisch muss Perry auf das neue Glück ihres Ex-Mannes aber nicht sein, denn ihr Lover Rob Ackroyd macht nun angeblich Nägel mit Köpfen und soll einen Umzug von London nach Los Angeles planen, um seiner Liebsten näher zu sein.

"Katy will nicht dieselben Fehler wie mit Russell machen", berichtete kürzlich ein Insider dem "Daily Mirror". "Die Fernbeziehung funktionierte nicht, also wenn sie sich noch einmal niederlassen sollte, müsste das mit jemandem sein, der nahe bei ihr ist, wenn sie ihn braucht. Es wird ihr auch Kompromissbereitschaft abverlangen. Aber Rob zieht gegen Ende des Jahres nach Übersee. Es scheint sehr plötzlich, aber für die beiden heißt es: jetzt oder nie."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden