Di, 20. Februar 2018

Gehandicapt

26.01.2003 19:29

Unterwegs mit einem Handicap

Für Personen mit Handicap ist es nicht leicht, unterwegs zu sein. Viele Dinge, die für die meisten Menschen kaum beachtete Nebensächlichkeiten sind, können für sie ein richtiges Problem sein. So werden Treppen zum unüberwindbaren Hindernis für Rollstuhlfahrer oder gehbehinderte Menschen, wenn nicht Aufzüge oder Aufstiegshilfen vorhanden sind. Hörbehinderte Menschen tun sich schwer beim Kommunizieren, wenn ein Raum eine schlechte Akustik hat oder auf ihre Behinderung nicht eingegangen wird. Sehbehinderte Personen hingegen können vieles nicht lesen, weil es zu klein geschrieben ist. Doch in der letzten Zeit hat sich viel getan, um das Leben und Verreisen behinderter Menschen einfach(er) zu machen. Was genau, erfährst du hier.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden