So, 22. Oktober 2017

"Hausfrau" hat Neuen

04.07.2012 10:17

Eva Longoria datet 25-jährigen NY-Jets-Quarterback

Schauspielerin Eva Longoria soll eine Liebelei mit dem American-Football-Spieler Mark Sanchez begonnen haben.

Nachdem die "Desperate Housewives"-Darstellerin vor Kurzem ihre Trennung von dem spanischen Sänger Eduardo Cruz bestätigte, hat sie nun angeblich wieder einen neuen Mann an ihrer Seite. Laut "In Touch" wurde sie bei mehreren Dates mit dem 25-jährigen Quarterback der New York Jets erwischt.

"Es sieht aus, als würden sie sich aneinander herantasten", so ein Insider. Bereits Anfang Juni sah man Longoria mit Sanchez beim gemeinsamen Einkauf in New Jersey. Am nächsten Tag aß das Paar zudem im New Yorker Hotel "Griffou" zu Abend, wo es sich - trotz der Gegenwart einiger Freunde - sehr wohl miteinander zu fühlen schien. "Sie lachten und hatten viel Spaß", enthüllt der Informant.

In den letzten Wochen sollen die Turteltauben dem Bericht zufolge außerdem einen Urlaub in der Karibik verbracht haben.

Dies ist nicht Longorias erste Romanze mit einem Sportler. Vor ihrer Beziehung mit Cruz war die 37-jährige Schauspielerin mit dem Basketballspieler Tony Parker verheiratet. Die Ehe hielt allerdings nur von 2007 bis 2011.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).