Fr, 20. Oktober 2017

"Auf Wiedersehen"

02.07.2012 10:56

Rihanna trauert auf Twitter um ihre geliebte Großmutter

Rihanna ist in tiefer Trauer. Ihre geliebte Oma "Gran Gran Dolly" ist gestorben. Clara "Dolly" Brathwaite, die Großmutter der 24-jährigen Hitsängerin, hat ihren Kampf gegen den Krebs verloren.

"Auf Wiedersehen #grangranDolly. Nimm deinen Schönheitsschlaf, bis ich dich sehe ...", schrieb Rihanna als Tribut an die Verstorbene auf Twitter.

Danach veröffentlichte die Musikerin auf der Internetplattform eine Reihe von privaten Bildern von sich und ihrer Großmutter. Einige Fotos sind aus der Kindheit Rihannas, während andere, aktuelle Aufnahmen den Megastar bei regelmäßigen Krankenhausbesuchen zeigen. Berichten zufolge wusste die aus Barbados stammende Künstlerin bereits um den schlechten Gesundheitszustand ihrer Oma und flog deshalb immer wieder nach New York, um mit ihr Zeit zu verbringen.

Auch Ex-Freund Chris Brown drückte auf Twitter sein Beileid aus. "Bete für die Familie und den verlorenen geliebten Menschen", schrieb er. "Sie war wie meine Großmutter. Liebe dich, Gran Gran! RIP."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).