Do, 23. November 2017

Troll und Prinzessin

26.06.2012 11:39

„Hangover“-Star Zach Galifianakis heiratet bald

Zach Galifianakis wird seine langjährige Freundin Quinn Lundberg heiraten. Der Schauspieler und Comedian - bekannt aus den "Hangover"-Filmen - soll laut "Celebuzz" am 11. August mit seiner 29-jährigen Lebensgefährtin den Bund der Ehe eingehen, wie eine Kopie der Hochzeitseinladung verrät.

"Während die Einladung die formalen und standardmäßigen Details wie wer, was, wann, wo enthält - inklusive Zachs vollem Namen Zachary Knight Galifianakis und den seiner Verlobten Mary Quinn Lundberg -, ist sie auch sehr witzig", enthüllt ein Insider gegenüber der Webseite. "Zach fügte eine Zeichnung von sich selbst und seiner zukünftigen Braut bei. Er sorgte dafür, dass er wie ein kleiner Troll aussieht, während Quinn eine umwerfende, große, blonde Prinzessin ist."

Bisher war nicht einmal bekannt, dass sich der 42-Jährige und seine Freundin - die Vizepräsidentin und Mitbegründerin der Wohltätigkeitsorganisation "Growing Voices" - überhaupt verlobt hatten.

Galifianakis hat momentan nicht nur privat, sondern auch beruflich alle Hände voll zu tun. So wird er demnächst mit Will Ferrell und Jason Sudeikis in "Die Qual der Wahl" (Kinostart: 5. Oktober) zu sehen sein und bald erneut mit Bradley Cooper und Ed Helms für einen dritten "Hangover"-Film vor die Kamera treten, der im nächsten Jahr in die Kinos kommt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden