So, 19. November 2017

Cougar krallt Wolf

19.06.2012 15:28

Demi Moore: Heiße Affäre mit „True Blood“-Hottie?

Hollywoods berühmteste Sexraubkatze, Demi Moore, soll wieder zugeschlagen und sich den heißesten Wolf im US-TV, "True Blood"-Star Joe Manganiello, geangelt haben.

Wie geflüstert wird, habe die 49-jährige "Ober-Cougar" durch den 35-jährigen Schauspieler endlich wieder Lebensmut gefasst und sogar einige Kilos zugelegt. Das wäre auch nötig nach ihrer Trennung von Ashton Kutcher und dem Nervenzusammenbruch mit darauffolgendem Klinikaufenthalt Anfang dieses Jahres.

Ein Insider erzählte dem "Heat"-Magazin, dass er die beiden gemeinsam bei der Aftershowparty einer Filmpremiere im Nappa Valley gesichtet habe, und schwärmte: "Sie haben zusammen unglaublich ausgesehen. Joe hat auf sie gewartet, bevor er dort mit ihr abgehangen hat. Die Chemie zwischen den beiden war einfach der Wahnsinn."

Moore soll die Aufmerksamkeit des Darstellers von Werwolf Alcide in der Vampirserie genießen und richtiggehend aufblühen. "Demi hat ihren 'Groove' zurück - und das alles verdankt sie dem Umstand, dass sie Joe getroffen hat. Sie fühlt sich wieder selbstbewusst und, was noch wichtiger ist, sexy."

Moore und Manganiello sollen sich der "Daily Mail" zufolge zum ersten Mal begegnet sein, als sie für den Film "Magic Mike", in dem Manganiello einen Stripper spielt, ihre Verträge unterschrieben. Moore zog ihre Teilnahme an dem Projekt wegen ihres angeschlagenen Gesundheitszustand zwar zurück, heißt es, den Kontakt zu Manganiello habe sie aber nicht abreißen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden