Sa, 21. Oktober 2017

Aufgeregter Star

15.06.2012 10:44

Eva Longoria trifft Prinz Albert und seine Charlene

Eva Longoria ist sichtlich entzückt, während des TV-Festivals in Monte Carlo die monegassische Fürstin Charlene und Albert den II. zu treffen. Für den Handshake hat sich die Schauspielerin extra schick gemacht und ein kurzes, hellrosafarbenes, mit Perlen besetztes Cocktailkleid übergeworfen. Der tiefe Ausschnitt rief aber einige Kritiker auf den Plan.

Longoria störte das allerdings wenig. Sie war einfach nur glücklich, dass sie viele Fotos mit dem Fürstenpaar für ihr Fotoalbum zusammenbekam, die sie dann gleich auf ihren Twitter-Account postete. "Mit Prinz Albert und Prinzessin Charlene", schrieb sie dazu begeistert.  

Schon vor dem Treffen mit den Royals war die "Desperate Housewives"-Darstellerin aufgeregt und konnte es gar nicht mehr erwarten. Via Twitter ließ sie ihre Fans wissen: "Bin in der Lobby vom Hotel de Paris, gehe gleich raus, um Prinz Albert zu treffen!"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).