Fr, 20. Oktober 2017

Wie ein Kind

13.06.2012 14:02

Roboter lernt Worte durch Sprechen mit Erwachsenen

Auch ein Roboter kann Worte lernen wie ein Kleinkind. Man muss sie ihm nur auf die gleiche Weise beibringen - indem man sie ihm vorspricht und richtige Antworten mit Bestätigung belohnt. Das berichten britische Forscher im Online-Fachjournal "PLoS One".

Caroline Lyon und Chrystopher Nehaniv von der Hertfordshire Universität in Hatfield nutzten für ihre Untersuchungen einen kleinen iCub-Roboter, der zunächst wie ein Kleinkind zufällige Silben von sich gab.

Insgesamt 35 Testpersonen, die nicht zum Forscherteam gehörten, wurden angewiesen, dem Roboter jeweils für acht Minuten in ihren eigenen Worten einfache Begriffe wie Farben oder Formen beizubringen. Sobald der Roboter erkennbare Silben sprach, sollten die Tester darauf reagieren und diese bestätigen.

Diese Bestätigung wirkte auf das Sprachvermögen der kleinen Maschine zurück, berichten die Forscher. In vielen Versuchen mischten sich zunehmend sinnvolle Silben in das Geplapper, meist einsilbige Worte wie "red", "green" oder "that". Ähnlich lerne ein Kleinkind sprechen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).